Überschrift

 

Dorn-Breuss

 

Die Dorn-Therapie ist eine sanfte Form der Wirbelsäulenbehandlung. Der Therapeut löst manuell Wirbelsäulenblockaden oder Wirbelfehlstellungen, sowie Beinlängendifferenzen. Bei dieser Therapieform wird nicht mit Hebeln oder gezielten Impulstechniken, wie Beispielsweise in der Chiropraktik, gearbeitet, sondern mit sanften Druck an den Dornfortsätzen oder Facettengelenken die Wirbel wieder in die richtige Position verbracht

 

Die Breuss-Massage ist eine sogenannte  sanfte,

entspannende „Wirbelsäulenmassage“ und dient zur Streckung und Entlastung der der Wirbel und Bandscheiben. Sie ist besonders geeignet  für bandscheibengeschädigte, ältere und sportlich geführte Hunde.

 

Sie dient sehr gut zur Vor- und Nachbereitung der Dorn-Therapie, kann aber auch als eigenständige Massage zur Entspannung der Muskulatur, so wie auch des ganzen Hundes, eingesetzt werden.

 

Wenn Sie einen Termin mit mir vereibaren möchten, rufen Sie mich unter Tel.:05068-574426 an.