Tierschutz-Kurs

Der Tierschutz-Kurs richtet sich an diejenigen, die einen Hund aus demTierschutz oder aus zweiter Hand übernommen haben.

 

In diesem Kurs zeigen wir Dir:

  • wie du deinem Hund zu Ruhe & Entspannung verhelfen kannst
  • wie der Hund lernt
  • welches die richtige Belohnung für deinen Hund ist
  • wie du Aufmerksamkeit von deinem Hund bekommst
  • verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten kennen
  • wie du den Rückruf aufbauen kannst
  • welche gemeinsamen Erlebnisse ihr meistern könnt
  • erste Übungen zur Leinenführigkeit
  • wie Begegnungen mit anderen Hunden ablaufen sollten
  • wie du neue Situationen souverän meistern kannst

 

Mitzubringen sind: eine lange (5m) und eine kurze (1,5-2m) Leine, Halsband und Geschirr (für Hunde aus dem Auslandstierschutz ein Sichherheitsgeschirr!), sowie ausreichend Leckerchen.

 

Das Ziel ist Vertrauen in der Mensch-Hund-Beziehung aufzubauen, sowie ein gutes Benehmen des Hundes im Alltag.

 

 

Teilnehmerzahl auf 4 begrenzt!

 

Kursgebühr:

150,- €

 

Kursdauer 10Stunden:

davon 2Stunden  Theorie

und

8 Stunden Praxis = 1TS pro Woche

 

Kurs-Start:

Freitag, den 13.09.24 um 15:00Uhr 

auf dem Hundeplatz

 

 

Anmeldeschluss:

01.09.24

 

 

Bei Interesse bitte folgenden Interessensbogen ausgefüllt zurück senden.

Vielen Dank :-)

 

 

 

Interessensbogen
Interessensbogen.pdf
PDF-Dokument [355.6 KB]

* TS = Trainingsstunde à 60 Minuten